Reiser. Maßhemden aus München.

Reiser Manufaktur Geschäftsführer Daniela Kopp

In erster Linie sehen wir uns als Handwerksbetrieb. Und das soll auch so bleiben. Denn keine noch so intelligenten Maschinen irgendwo auf dieser Welt können die Persönlichkeit und die Handwerkskunst unserer zwölf Mitarbeiter im Münchner Lehel ersetzen. Denn Handwerkskunst produziert nicht einfach nur, sondern sie ist Träger und Ausdruck von Kultur.

Darauf sind wir bei Reiser besonders stolz!

Der Kunde ist unser wichtigstes Credo. Ihm zuzuhören, ihn seinen Wünschen an Bekleidung und Stil passend zu beraten und in seinem individuellen Look einzukleiden – das steht für uns an erster Stelle.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung betreffend Schnitt, Körperformen und Kundenwünschen haben wir das optimale fachliche Know-how, um die richtigen Kleidungsstücke gemeinsam mit unseren Kunden zu kreieren. Ziel ist für uns nicht nur das Ergebnis, sondern auch der Weg dorthin.

Wir begleiten unsere Kunden mit Vertrauen, Ehrlichkeit und Wertschätzung: dadurch haben wir das Fundament für eine teils jahrzehntelange Zusammenarbeit und Treue unserer Kunden gelegt. Somit begleiten wir unsere Kunden von Generation zu Generation, kennen Ihre Stoffwünsche, Ihren Stil, Ihre ganz persönlichen Vorlieben, um sie mit unserer Maßkleidung optimal ausstatten zu können. Langjährige Erfahrung, Passion und Flexibilität machen uns zur ersten Anlaufstelle für Maßschneiderei in München.

Für Sie als Kunden sind die direkten Ansprechpartner: Geschäftsführerin Daniela Kopp, Schnittdirektrice Irina Filichkina sowie Angelika Riedel, die auch in der Hemdenproduktion mitarbeitet. Hinzu kommt Benedikt Flügel, der in Freiburg ein eigenes Geschäft für Made to Measure Anzüge aufbaute und den wir für die Reiser Manufaktur gewinnen konnten.

Reiser Manufaktur Beratungsteam

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Dann laden wir Sie herzlich ein, unserem Instagram Account zu folgen!